Samstag wird gegrillt!

Am kommenden Samstag, 1. August 2015, findet das Twitgrillen statt. Sollten die Wetterfrösche mit ihrer aktuellen Prognose Recht haben, wird es auch wunderbares Grillwetter geben.

Wer auf einem der vorherigen Twitgrillen war, weiß wie der Hase läuft. Es soll aber auch Leute geben, die noch nie beim Twitgrillen waren. Daher hier die wichtigsten Informationen für euch im Überblick.
Das Twitgrillen ist wie ein großes Picknick mit Grill. Wir treffen uns, essen und trinken was leckeres, lernen neue Leute kennen und treffen bekannte Gesichter wieder. Jeder bringt sich sein Essen und seine Getränke selbst mit. Teilweise bringt der ein oder andere auch etwas mehr von einem Salat, einem Brot oder was auch immer mit, da wird dann gerne getauscht und verteilt doch generell gilt: Jeder ist für seine Verpflegung selbst verantwortlich.
Wenn ihr einen Grill habt und diesen mitbringen könnt, das wäre super. Wir stellen jedes Jahr zwei Grills zur Verfügung. Damit kann man ohne Probleme grillen, je nach Andrang muss die hungrige Meute dann aber etwas länger warten. Grills verhalten sich wie Hubraum. Grills sind nur durch noch mehr Grills zu ersetzen.

Ein paar Regeln gibt es auch. Lasst euren Müll bitte nicht am Ende herum liegen. Es klingt zwar selbstverständlich, leider sieht man in den Parks aber, dass es nicht so ist. Wir werden Mülltüten in ausreichender Menge dabei haben. Am Ende des Abends werden wir uns dann darum kümmern, dass die Tüten in die Müllcontainer die im Park stehen wandern.
Bitte bringt keine Einweggrills mit. Die Aluschalen sind so nah am Erdboden, dass sie die Grasnarbe verbrennen. Durch die Hitze die auch nach unten strahlt, wächst dort nichts mehr und alles was vorhanden war stirbt ab. Nicht nur wir als Orga-Team haben etwas gegen die Einweggrills, auch die Stadt Leipzig verbietet sie in Leipziger Grünanlagen.

Wir, das Orga-Team (Daniel und Marcus), stellen euch folgendes bereit:

  • 2 Grills
  • 10 kg Holzkohle
  • Grillanzünder
  • Pappteller
  • Plastikmesser / Plastikgabeln
  • Mülltüten
  • Küchenrolle
  • Namenschilder

Was ihr mit bringen müsst:

  • Essen
  • Getränke
  • eine Decke zum drauf setzen
  • gute Laune
  • evtl. ein Grill

Die oben erwähnten Namensschilder gibt es für alle von euch, die bis Freitag (31.07. 2015) Abend 18:00 Uhr auf der Liste stehen. Dafür müsst ihr einfach einem Kommentar unter der Liste hinterlassen oder eine Mention an @twitgrillenLE schreiben.  Sollte euer Twitter-Account auf “protected” stehen, können wir leider euren Tweet nicht lesen, dann bleibt euch nur die Variante des Kommentars.

Wir wünschen euch eine schöne Woche und freuen uns auf euch.

 

 

Über

Hier schreibt der @chaosblog

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*